...

16.02.2017

72-jähriger Radfahrer kollidiert mit Kinderwagen - Schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es in der Pirmasenser
Fußgängerzone zu einem nicht alltäglichen Unfall. Ein 72-jähriger
Radfahrer befuhr verbotswidrig die abschüssige Hauptstraße in
Richtung Sandstraße. In Höhe eines Drogeriemarktes musste er einer
Frau mit Kinderwagen ausweichen, hierbei kam er ins Schlingern,
stürzte und kollidierte mit dem Kinderwagen. Beim Sturz zog sich der
Mann ernsthafte Kopf- und Halswirbelverletzungen zu. Bis zum
Eintreffen des Rettungswagens versorgte die Frau den am Boden
liegenden Mann und half auch den Sanitätern bei der medizinischen
Versorgung. Später musste der Verletzte stationär im Krankenhaus
aufgenommen werden. Nach dem Unfall ging die Frau weiter, ohne dass
ihre Identität bekannt wurde. Nun bittet die Polizei die Frau sich zu
melden. Weitere Zeugenaussagen werden ebenfalls erbeten, Tel.
06331-5200.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Pirmasens


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1612471.html