...

26.02.2017

Pferd in Notlage


Im Einsatz war das Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug der
Feuerwache I.

Am heutigen Sonntagabend wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zur
Lockhütter Straße alarmiert. Dort war ein 29 Jahre altes Pferd in
einen Graben gerutscht und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Mit einer Rundschlinge, dem Geländewagen der Eigentümer und der
Muskelkraft der Fahrzeugbesatzung konnte das Pferd aus dem Graben
vorsichtig befreit und an die Eigentümer übergeben werden. Das Pferd
blieb unverletzt.

Einsatzleiter: OBM Matthias Kempin




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach-Neuwerk, 26.02.17, 18:24 Uhr, Lockhütter Straße


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1618942.html