...

28.02.2017

Alkoholisierter Rollerfahrer stürzt

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Auf der Varenseller
Straße ist es am Montagabend (27.02., 21.20 Uhr) zu einem
Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 80-jähriger Rollerfahrer schwer
verletzt wurde. Der Mann ist mit seinem Roller auf der Varenseller
Straße in Richtung Varensell gefahren, als er von einem Lkw überholt
wurde. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Lkw eines
42-Jahre alten Mendeners und dem 80-jährigen Rollerfahrer. Zeugen
gaben an, dass der Lkw besonders weit links gefahren ist, um den
Roller zu überholen. Dieser sei dann aber nach links gegen den Lkw
gefahren.

Dabei stürzte der Rollerfahrer zu Boden und verletzte sich schwer.
Er wurde mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus
gebracht. Während der Unfallaufnahme fiel auf, dass der 80-Jährige
unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.
Zudem stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines
Führerscheins ist.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Gegen den 80-jährigen Mann wurde eine Ermittlungsverfahren wegen
Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis
eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1619943.html