...

02.03.2017

Brand auf altem Krankenhausgelände

Gifhorn, Bergstraße 30 01.03.2017, 21.45 Uhr

Am späten Mittwochabend meldeten mehrere Passanten ein Feuer auf
dem ehemaligen Krankenhausgelände an der Bergstraße in Gifhorn.

Nur Minuten später, gegen 21.45 Uhr, traf eine
Streifenwagenbesatzung der Polizei gemeinsam mit dem Brandmeister vom
Dienst der Ortsfeuerwehr Gifhorn ein und bemerkte sofort eine große
Rauchwolke über dem seit Jahren leerstehenden, ehemaligen
Schwesternwohnheim. Im 4. Obergeschoss des Gebäudes brannte eine
Wohnung bereits in voller Ausdehnung.

Den Einsatzkräften der Gifhorner Feuerwehr gelang es binnen einer
halben Stunde, den Brand zu löschen. Die Wohnung brannte dennoch
komplett aus. Personen befanden sich nicht im Gebäude.

Noch in der Nacht nahmen Spezialisten der Polizeiinspektion
Gifhorn die Ermittlungen zur Brandursache auf. Ein technischer Defekt
ist nach ersten Erkenntnissen ausgeschlossen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1621543.html