...

11.03.2017

Trunkenheit im Straßenverkehr

Bereits am Donnerstag, den 09.03.2017, um 18:15
Uhr ereignete sich in der Talstraße, Eppenbrunn eine
Trunkenheitsfahrt. Ein 34-jähriger Mann aus Eppenbrunn befuhr mit
seinem Fahrzeug die L478 von Trulben kommend in Fahrtrichtung
Eppenbrunn und wurde in der Talstraße einer Verkehrskontrolle
unterzogen. Bei dem 34-jährigen Mann wurde eine Alkoholisierung von
0,63 Promille festgestellt. Aufgrund der auffälligen Fahrweise des
34-jährigen Mannes, welche durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer der
Polizeiinspektion Pirmasens mitgeteilt wurde, kommt auf den Mann eine
Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu. Eventuell wird
dem 34-jährigen Mann im laufenden Verfahren die Fahrerlaubnis
entzogen und er muss mit einer Geldbuße rechnen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Eppenbrunn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1626934.html