...

15.03.2017

Unfall in Rietberg - Zeugen gesucht

Rietberg (FK) - Innerhalb eines Kreisverkehrs
ist es am Dienstagmittag (14.03., 13.30 Uhr) zu einem Verkehrsunfall
gekommen, bei dem sich einer der beiden Beteiligten vom Unfallort
entfernte, ohne ein Schadensregulierung einzuleiten. Ein 58-jähriger
Fahrradfahrer fuhr in den Kreisverkehr an der Mastholter Straße /
Delbrücker Straße / Rathausstraße ein. Er beabsichtigte den
Kreisverkehr an der Rathausstraße zu verlassen, als von der
Delbrücker Straße aus eine Autofahrerin in den Kreisverkehr einfuhr
und mit dem Fahrradfahrer zusammenstieß. Der Fahrradfahrer stürzte zu
Boden und verletzte sich dabei leicht. Der Autofahrer setze seine
Fahrt fort. Möglichweise handelte es sich bei dem flüchtigen Auto um
einen VW mit einer Gütersloher Städtekennung, der von einer Frau
gefahren wurde. Die Frau soll zwischen 40 und 50 Jahre alt, mit
schulterlangen Haaren gewesen sein. Eine nähere Beschreibung liegt
nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet
oder kann weitergehende Informationen auch zum Unfallfahrer machen?
Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der
Telefonnummer 05241 869 0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1629530.html