...

16.03.2017

Duisburg- Rummeln- Kaldenhausen

Am heutigen Morgen (Donnerstag, 16. März, gegen
8:40 Uhr) wurde die Polizei zu einem möglichen Banküberfall
alarmiert. Die Duisburger Polizei hat inzwischen den Bereich
abgeriegelt und wird durch weitere Polizisten unterstützt, die aus
den Nachbarstädten hinzukamen. Über den weiteren Verlauf berichten
wir nach. Das Polizeipräsidium Essen hat die Einsatzleitung
übernommen. Presseanfragen werden unter der Rufnummer 0201-829- 1065
beantwortet./Peke




Rückfragen bitte an:
Das Polizeipräsidium Essen hat die Einsatzleitung übernommen.
Presseanfragen werden unter der Rufnummer 0201-829- 1065
beantwortet./Peke

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1630186.html