...

17.03.2017

++Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf++

++Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf++ Am
10.03.17, ca. 07.45 h, kam es in Bad Zwischenahn, Oldenburger
Str./Brummerforth, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei
Radfahrerinnen. Eine 49-jährige Beteiligte zieht sich dabei eine
Platzwunde sowie einen Knochenbruch im Fuß zu. Vor Ort kümmert sich
ein männlicher Zeuge mit dunkler Hautfarbe um sie. Die zweite
mutmaßlich jugendliche Beteiligte entfernt sich unerlaubt mit zwei
weiteren Zeugen von der Unfallstelle, da sie nach ihren Angaben zur
Schule musste. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der
Polizei Bad Zwischenahn unter der Tel.-Nr. 04403-927115 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-OL
Stadt: Oldenburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1630693.html