...

22.03.2017

Brand in Mehrfamilienhaus


Im Einsatz waren Kräfte der Feuer- und Rettungswachen I und II der
Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehreinheit Stadtmitte, der
Rettungsdienst sowie der Führungsdienst mit insgesamt 30
Einsatzkräften.

Gegen 01:35 Uhr in der Nacht wurde die Feuerwehr zu einem Brand im
Flur eines Mehrfamilienhauses an der Stepgesstraße im Gladbacher
Zentrum alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war dann
auch eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum feststellbar,
wodurch es den Bewohnern des Hauses, mit mehr als 20 Wohneinheiten,
nicht mehr möglich war auf diesem Weg ins Freie zu gelangen. Sie
verblieben in ihren sicheren Wohnungen und hielten sich zum Teil auf
den Balkonen auf. Entgegen einer ersten Meldung brannte nicht der
Aufzug, sondern ein im Flur des Erdgeschosses abgestellter
Kinderwagen. Die Feuerwehr setzte sofort einen Trupp unter Atemschutz
ein, der den Brand mit einem C-Rohr auch kurzfristig ablöschen
konnte. Von weiteren Trupps wurden dann noch ausführliche
Lüftungsmaßnahmen durchgeführt und Wohnungen auf Rauchfreiheit
kontrolliert. Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden,
auch alle Wohnungen blieben unversehrt und weiterhin bewohnbar. Die
Einsatzstelle wurde zur weiteren Ermittlung der Brandursache und
Schadenshöhe an die Polizei übergeben.

Einsatzleiter: BAR Willy Wirtz




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach - Zentrum 22.03.2017 01:35 Uhr Stepgesstraße 1


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1633654.html