...

28.03.2017

Erheblich zu schnell - Fahrverbot

Neudorf-Platendorf, Dorfstraße,
27.03.2017, 11:05 Uhr

Ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte und 160,00 EUR Bußgeld
erwartet ein 23-jähriger aus Neudorf-Platendorf. Der 23-jährige war
nach eigenen Angaben auf dem Weg zum Einkaufen und befuhr die
Dorfstraße in Neudorf-Platendorf in Richtung Triangel. Hierbei verlor
er offenbar die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h völlig
aus den Augen. Eine Geschwindigkeitsmessung der Verfügungseinheit der
Polizeiinspektion Gifhorn ergab eine vorwerfbare Geschwindigkeit von
88 km/h. Es wurde Anzeige erstattet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn/Neudorf-Platendorf


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1637883.html