...

28.03.2017

Zimmerbrand


Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III,
das Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, der Rettungsdienst
der Feuerwehr mit einem Rettungswagen und einem
Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Feuerwehr.

Am heutigen Dienstagvormittag meldeten mehrere Anrufer eine starke
Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 2. OG eines Wohn- und
Geschäftshauses an der Dahlener Straße.

Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür der betroffenen Wohnung
gewaltsam, da niemand öffnete. In der Wohnung brannte es im
Badezimmer. Der unter Atemschutz vorgehende Trupp durchsuchte die
Wohnung nach Personen. Da in der Wohnung niemand vorgefunden wurde,
konnte umgehend der Brand mit einem C-Rohr gelöscht werden. Der
Brandrauch stieg an der Hausfront hoch und drang über gekippte
Fenster in die über der Brandwohnung liegenden Wohnungen ein. Alle
betroffenen Wohnungen wurden durch die Feuerwehr geöffnet und
kontrolliert. Alle Wohnungen wurden durch Hochleistungslüfter
rauchfrei gemacht. Die Brandwohnung ist bis auf Weiteres unbewohnbar.

Personen wurden bei diesem Einsatz nicht verletzt. Die
Einsatzstelle wurde abschließend zur Brandursachenermittlung an die
Polizei übergeben.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Daniel Kleinen




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach-Schmölderpark, 28.03.2017, 08:42 Uhr, Dahlener Strasse


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1637914.html