...

19.04.2017

Friemersheim: Nach Wohnungsrenovierung gerät Leinöl in Brand - Rauchmelder warnt Bewohner

Im Rahmen einer Wohnungsrenovierung benutzte der
zukünftige Mieter (26) am Dienstagabend (18. April) auf der
Walther-Rathenau-Straße Leinöl und ließ die benutzten Lappen über
Nacht in einem Müllsack liegen. Diese entzündeten sich von selbst
Mittwochnacht (19. April) gegen 1 Uhr zu einem Brand. Eine Frau (31)
hörte in ihrer Dachgeschosswohnung das laute Piepsen des
Rauchmelders. Als sie im Hausflur sah, dass Rauch unter einer
Wohnungstür hervor trat, warnte sie sämtliche Bewohner und alarmierte
die Feuerwehr. Diese löschte die Flammen. Es verletzte sich niemand.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1643271.html