Am Donnerstag (27.04.2017) fuhr gegen 19.10 Uhr ein 
16 jähriger Bergkamener mit seinem Fahrrad auf dem Radweg, der den 
Reckhof mit der Humboldtstraße, parallel zur Straße Westenmauer, 
verbindet. Als er an der Humboldtstraße geradeaus weiterfahren 
wollte, achtete er beim Überqueren nicht au ...

28.04.2017

Kamen - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person
- Radfahrer erlitt Beinbruch


Am Donnerstag (27.04.2017) fuhr gegen 19.10 Uhr ein
16 jähriger Bergkamener mit seinem Fahrrad auf dem Radweg, der den
Reckhof mit der Humboldtstraße, parallel zur Straße Westenmauer,
verbindet. Als er an der Humboldtstraße geradeaus weiterfahren
wollte, achtete er beim Überqueren nicht auf eine von rechts kommende
54 jährige PKW Fahrerin aus Unna. Er stieß mit dem PKW zusammen,
stürzte und musste mit einem Beinbruch in ein Krankenhaus gebracht
werden.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell




Firma: Kreispolizeibeh

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-UN
Stadt: Kamen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1648243.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de