...

12.05.2017

Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Mädchen

Heute (12.05.), gegen 15 Uhr, befuhr eine
47-jährige Frau mit ihrem Auto die Duisburger Str. in Richtung
Marxloh auf dem linken Fahrstreifen und wollte anschließend in die
Alleestr. abbiegen. An einer Fußgängerampel kurz vor der Kreuzung,
die für sie Grünlicht zeigte, vernahm sie plötzlich von der rechten
Seite kommend zwei Mädchen, die unvermittelt vor ihr auf die Fahrbahn
liefen. Trotz Bremsung konnte ein Zusammenprall nicht verhindert
werden. Die beiden 11-jährigen Mädchen wurden verletzt und einem
Krankenhaus zugeführt. Ein Kind verbleibt mit einer Armfraktur und
diversen Prellungen, das andere mit Prellungen zur Beobachtung im
Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden. Für die Dauer
der Unfallaufnahme wurden der Fahrzeug- und Schienenverkehr durch
Sperrungen kurzfristig beeinträchtigt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg-Hamborn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1657232.html