...

06.06.2017

Brand in Städtischer Unterkunft - Ursache geklärt

Gütersloh (CK) - Am frühen Sonntagmorgen
(04.06., 00.30 Uhr) kam es in einer städtischen Unterkunft an der
Brockhagener Straße zu einem Brand, bei dem ein Bewohner zu Tode kam.

Am heutigen Vormittag (06.06.) suchten die Brandexperten der
Polizei Gütersloh nochmals den Brandort auf, um die Ursache des
Brandes zu klären.

Die Kriminalbeamten konnten eindeutig ermitteln, dass der Brand in
dem Zimmer ausbrach, in dem der Verstorbene aufgefunden wurde.

Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden - es gibt
keinerlei Hinweise auf eine Straftat.

Die Identität des Verstorbenen steht mittlerweile fest: Es handelt
sich eindeutig um den Bewohner des Zimmers, einen 60-jährigen Mann.

Im Haus entstand Gebäudeschaden im Zimmer des Toten, die anderen
Räume sind lediglich verrußt.

Das Haus ist momentan nicht bewohnbar. Die übrigen Bewohner wurden
in anderen städtischen Unterkünften untergebracht.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1666341.html