...

07.06.2017

Untermeiderich: Ohne Helm und Führerschein mit geklautem Roller unterwegs

Am Dienstag (6. Juni) um 14:50 Uhr hielt die
Streife auf der Diedenhofener Straße einen Rollerfahrer an, weil er
ohne Helm fuhr. Bei der Kontrolle räumte der 32-Jährige zunächst ein,
dass er keine entsprechende Fahrerlaubnis hat. Als den Polizisten
auffiel, dass ja gar kein Schlüssel im Zündschloss steckte, erklärte
der Mann es breitwillig: Er musste nach Feierabend von Hochfeld nach
Meiderich kommen und da kam ihm ein nicht abgeschlossener Roller sehr
entgegen. Er schloss ihn kurz und fuhr los. Da der Dieb keinen festen
Wohnsitz in Deutschland hat und wegen ähnlicher Delikte
polizeibekannt ist, nahmen die Beamten ihn vorläufig fest. Gegen ihn
wird neben des Diebstahls des Kleinkraftrades auch wegen des Fahrens
ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Den Roller stellten die Polzisten
sicher und kontaktierten den Eigentümer.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1666933.html