Bei einem Überholvorgang auf der Moerser Straße 
ist ein 23-jähriger Motorradfahrer gestürzt und hat sich schwer 
verletzt. Er war in Richtung Moers unterwegs, als er in Höhe der 
Lange Straße zwei Pkw überholte. Als er wieder nach rechts einscheren
wollte, fuhr er gegen eine Verkehrsinsel m ...

15.06.2017

Bergheim: Motorradfahrer nach Sturz schwerverletzt


Bei einem Überholvorgang auf der Moerser Straße
ist ein 23-jähriger Motorradfahrer gestürzt und hat sich schwer
verletzt. Er war in Richtung Moers unterwegs, als er in Höhe der
Lange Straße zwei Pkw überholte. Als er wieder nach rechts einscheren
wollte, fuhr er gegen eine Verkehrsinsel mittig der Fahrbahn, die als
Querungshilfe für Fußgänger dient. An dieser war er zuvor links
vorbeigefahren. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären
Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf
2500 Euro geschätzt. Wie sich im Anschluss herausstellte, hatte der
23-Jährige keinen Motorrad-Führerschein.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1671971.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de