...

20.07.2017

Blomberg. Radfahrer macht sich aus dem Staub.

Am Montagmorgen ereignete sich auf dem kombinierten
Geh-/Radweg der Straße Lehmbrink ein Verkehrsunfall zwischen einem
Fahrradfahrer und einer 37-jährigen Fußgängerin, bei dem sich die
Frau leicht verletzte. Die Frau befand sich gegen 7:10 Uhr ungefähr
auf Höhe der Kirche, als sie von einem Radfahrer angefahren wurde.
Beide kamen dabei zu Fall. Der Radfahrer hob sein Rad einfach wieder
auf und radelte wortlos in Richtung Königswinkel davon. Der Mann ist
zirka 20-25 Jahre alt, 1,70 m groß, schlank und trug zur Unfallzeit
eine schwarze Kapuzenjacke, blaue Jeans und weiße Sportschuhe. Er
fuhr ein schwarzes Mountainbike. Zeugen des Unfalls aber auch
Hinweisgeber auf den Radfahrer werden gebeten, sich beim
Verkehrskommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330, zu
melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Lippe

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1692525.html