...

25.07.2017

Duissern: Vier verletzte bei Verkehrsunfall - Ein Säugling kam ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall am Montag (24. Juli) um
12 Uhr auf der Kardinal-Galen-Straße verletzten sich drei Erwachsene.
Ein elf Tage alter Säugling kam mit einem Rettungswagen zur
stationären Beobachtung ins Krankenhaus. Der Vater des kleinen
Mädchens übersah beim Linksabbiegen mit seinem VW Touran die ihm
entgegenkommende 67-jährige Caddy-Fahrerin und stieß mit ihr
zusammen. Der Touran prallte gegen einen Betonpoller und schleifte
ihn noch einige Meter mit. Der Caddy traf noch einen Ampelmast und
kam dort zum Stehen. Rettungssanitäter behandelten den 43-Jährigen
und die Mutter (38) des Kindes vor Ort. Die andere Autofahrerin
wollte selber zu ihrem Arzt gehen. Beide Wagen waren nicht mehr
fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein
Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1695706.html