...

29.07.2017

Verkehrsunfallflucht; Zeugen gesucht

Am
Samstagmorgen, den 29.07.2017 gegen 07:16 Uhr meldete ein Zeuge der
Polizeiinspektion Bendorf eine unfallbeschädigte Leitplanke auf der
Bundesstraße 413 in der Auffahrt Bendorf-Süd zur B42 Richtung
Vallendar. An der Unfallstelle würden div. Fahrzeugteile und auch ein
Kennzeichenschild liegen. Aufgrund der Unfallspuren konnte
nachvollzogen werden, dass der Unfallverursacher die B413 aus
Richtung Bendorfer Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Vallendar
befuhr und in einer Linkskurve der Auffahrt nach rechts von der
Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke rutschte. Anschließend
entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Das
vor Ort aufgefundene Kennzeichen lag als gestohlen ein und dürfte
widerrechtlich genutzt worden sein. Interne Recherchen ergaben, dass
es sich bei dem flüchtigen PKW um einen VW Golf III (älteres Model)
gehandelt haben dürfte. Die Unfallzeit dürfte sich auf die frühen
Morgenstunden des Samstags belaufen. Sachdienliche Hinweise bitte an
die Polizeiinspektion Bendorf, Tel. 02622/9402-0.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: B413 Bendorf, Auffahrt Bendorf-Süd zur B42


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1698262.html