...

30.07.2017

Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Am Morgen des Samstags ereignete sich in der
Koblenzer Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein Fahrradfahrer nicht
unerheblich verletzt wurde. Der Radfahrer befuhr den ausgewiesenen
Radweg. Vermutlich durch Unachtsamkeit übersah der Radfahrer einen
PKW, der von dem Gelände eines Getränkemarkt in die Koblenzer Straße
einbiegen wollte. Infolge einer Vollbremsung überschlug sich der
Radfahrer und kam zu Sturz. Hierbei trug er Kopfverletzungen und
Hautabschürfungen davon. Er wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung
in den ev. Stift nach Koblenz verbracht.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Lahnstein


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1698505.html