...

14.08.2017

Hochfeld/Rheinhausen: Böller aus dem Auto geworfen

Entlang der Wanheimer Straße in Fahrtrichtung
Rheinhausen hat ein 30 Jahre alter Mann am Samstagmittag (12. August)
um 13:20 Uhr Böller aus dem fahrenden Auto geworfen. Zeugen hatten
die Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Die Beamten hielten
den weißen Ford Mondeo an. Drei Insassen stiegen aus. Neben dem 30
Jahre alten Moerser waren noch der Fahrer (26 Jahre) und ein weiterer
Mann (35 Jahre) im Auto unterwegs. Der Mann gab zu, Böller aus dem
Wagen geworfen zu haben, verneinte aber, jemanden davon verletzen zu
wollen. Im Auto stellten die Beamten rund 30 Böller sicher und
schrieben auf der Wache eine Anzeige wegen versuchter gefährlicher
Körperverletzung.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1708281.html