...

26.09.2017

Mittelmeiderich:Überfall auf eine Tankstelle - Zeugen gesucht

Gestern Abend (25. September) haben zwei Männer
um 21:49 Uhr eine Tankstelle an der Biesenstraße überfallen. Sie
bedrohten die 50-jährige Mitarbeiterin und forderten Bargeld. Danach
flüchtete das Duo in Richtung "Von-der-Mark-Straße". Beide Männer
sind zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß. Die Täter waren maskiert und
trugen Skihauben, durch die lediglich ihre Augen zu erkennen waren.
Einer von ihnen ist etwas kleiner und kräftiger als der andere. Ein
Mann trug einen dunkelgrünen, tarnfarbenen Pullover. Die Polizei
bittet Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, sich beim
Kriminalkommissariat 13 unter 0203 2800 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1736647.html