...

27.09.2017

Vorrang missachtet
3 Leichtverletzte

Am Dienstagabend ereignete sich an der Kreuzung
Nordallee/Wilhelmstraße ein Verkehrsunfall, bei dem drei der vier
Insassen eines beteiligten PKWs leicht verletzt wurden. Gegen 20:50
Uhr befuhr dort ein 60 jähriger Mann mit seinem PKW Ford die
Nordallee aus Richtung Adolfstaße kommend und wollte nach links in
die Wilhelmstraße in Richtung Ahlerweg abbiegen. Dabei übersah er
einen entgegenkommenden PKW Mitsubishi, dessen 59 jähriger Fahrer
trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. In
dem Mitsubishi befanden sich neben dem Fahrer noch drei jugendliche
Insassen, die durch die Wucht des Aufpralls leichte Blessuren
davontrugen. Eine 18 Jährige wurde durch den alarmierten
Rettungsdienst vorsorglich in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Die
beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 15000 Euro.




Rückfragen bitte an:

PI Lahnstein, Tel.: Hans-Werner Häring, 02621/913151 o.
pilahnstein@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Lahnstein


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1737173.html