...

06.10.2017

Zweibrücken - gefährliche Körperverletzung

Am 06.10.2017 zwischen 02.00 Uhr und 04.00 Uhr
wurde nach bisherigen Feststellungen in der Fußgängerzone in der Nähe
des Hallplatzes ein 22-Jähriger von drei bis vier Männern brutal
zusammengeschlagen. Eine Personenbeschreibung der Täter liegt nicht
vor. Aus welchem Grund der Angriff geschah, ist bisher noch völlig
unklar. Der 22-Jährige erlitt Gesichtsverletzungen und möglicherweise
innere Verletzungen. Die Polizeiinspektion Zweibrücken sucht dringend
Zeugen (Passanten und/oder Anwohner), die im fraglichen Zeitraum in
der Fußgängerzone Beobachtungen gemacht haben. Kontakt: Tel.
06332/9760 / E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1743756.html