Am Mittwochmorgen (25.10.2017) gegen 00:15 Uhr 
rückten Rettungsdienst und Polizei zu einem Unfall an der Europaallee
in Friemersheim aus. Eine 61-jährige Frau war auf einem Firmengelände
von einem Lastwagen angefahren worden. Dabei wurde sie so schwer 
verletzt, dass sie trotz Reanimation durch ...

25.10.2017

Friemersheim: Unfall auf dem Firmengelände - Frau überfahren und verstorben


Am Mittwochmorgen (25.10.2017) gegen 00:15 Uhr
rückten Rettungsdienst und Polizei zu einem Unfall an der Europaallee
in Friemersheim aus. Eine 61-jährige Frau war auf einem Firmengelände
von einem Lastwagen angefahren worden. Dabei wurde sie so schwer
verletzt, dass sie trotz Reanimation durch den Rettungsdienst vor Ort
starb. Die Polizei ermittelt jetzt den Unfallhergang, auch das Amt
für Arbeitsschutz ist eingeschaltet.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1756603.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de