...

26.10.2017

Aufmerksamer Nachbar meldete eine Rauchentwicklung in einer Mietwohnung


Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III,
ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II, die
Einheit Odenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen,
ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach wurde heute Abend
durch einen Nachbarn eine Rauchentwicklung in einer Erdgeschoßwohnung
eines Mehrfamilienhauses in der Mülgaustraße gemeldet. Bei Eintreffen
der ersten Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, das eine
unachtsam abgestellte Kaffeemaschine auf einem Herd angesengt war.
Diese wurde aber bereits durch den Nachbar selbst vom Herd genommen
und abgelöscht. Die Wohnung musste lediglich durch einen
Hochleistungslüfter entraucht werden.

Die Mieterin der betroffenen Wohnung wurde vorsorglich durch den
Rettungsdienst vor Ort betreut und anschließend in ein Krankenhaus
gebracht. Der Nachbar bleib unverletzt.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Erik Gribkowski




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach Odenkirchen, 26.10.2017, 19:52 Uhr, Mülgaustraße


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1757717.html