...

01.11.2017

Brand in Wohnhaus

Vermutlich aufgrund eines technischen
Defekts kam es am Mittag des 31.10.2017 in Ruppertsweiler in der
Lemberger Straße zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus. Die
Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, die
Schadenshöhe liegt bei etwa 60.000 Euro. Aufgrund der starken
CO-Konzentration im gesamten Gebäude war dieses auch nach Beendigung
der Löscharbeiten zunächst nicht mehr bewohnbar.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Ruppertsweiler


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1760513.html