...

02.11.2017

Edenkoben: 1,5 Ster Holz aus Schrebergarten entwendet


In der Zeit zwischen dem 28.10.2017 und dem 29.10.2017 wurde einem
63- jährigem Schrebergartenbesitzer in der Villastraße ca. 1,5 Ster
Weidenholz entwendet, welches auf dem Gartengrundstück gelagert
wurde. Bereits vom 07.10.2017 auf den 08.10.2017 wurde dem Besitzer
das Gartentor von einem bislang unbekannten Täter mutwillig
beschädigt. In der Hoffnung, dass sich der Verursacher meldet, hing
der Geschädigte einen Zettel an das Gartentor, um sich mit diesem
zwecks Schadensregulierung in Verbindung setzen zu können. Nunmehr
stellte er jedoch fest, dass ein bislang unbekannter Täter nun auch
sein Holz im Wert von ca. 80,-EUR entwendete.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird
gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter der Rufnummer
06323/955-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail
unter piedenkoben@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Stellvertretender Leiter Polizeiinspektion
Jörg Friedrich

Telefon: 06323-955-120
piedenkoben@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Landau

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Edenkoben


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1761551.html