...

03.12.2017

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Samstag, den 02.12.2017, gegen 15:52
Uhr, beabsichtigte eine 48-jährige Fahrerin eines BMW aus einer
Firmenausfahrt auf der Theodor-Heuss-Straße nach links abzubiegen.
Hierbei übersah sie einen herannahenden 51-jährigen Fahrer eines VW,
sodass trotz dessen Bremsversuche auf regennasser Fahrbahn dieser
frontal mit der linken Fahrzeugseite des BMW kollidierte. Bei dem
Unfall wurde der 51-j. Fahrer schwer verletzt und mit dem
Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb.
Die 48-j. Fahrerin erlitt einen leichten Schock. Beide Fahrzeuge
waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zudem
wurden zwei weitere, geparkte Fahrzeuge beschädigt. Der
Gesamtsachschaden beträgt schätzungsweise 19.000 Euro. Die
Unfallstelle musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt
werden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg-Neumühl


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1783258.html