...

04.12.2017

Laar: Dieb leistet Widerstand

In einem Supermarkt an der Friedrich-Ebert-Straße
hat ein 41 Jahre alter Mann am Samstagmorgen (2. Dezember) um 8:20
Uhr zunächst unterschiedliche Waren gestohlen und sich dann den
polizeilichen Maßnahmen widersetzt. Als die herbeigerufenen Beamten
ihn ansprachen, zeigte er sich zunächst verständig und gab seine
Personalien an. Daraufhin wollten die Beamten seine Einkaufstüten
kontrollieren. Das versuchte der Mann zu umgehen, trat auf die Straße
und weigerte sich, diese zu verlassen. Er bedrohte die Polizisten,
dass er "gleich mit seinen ganzen Kollegen hier sein werde, um die
Sache anders zu klären". Im weiteren Verlaufe wollte er einen Beamten
treten. Mit dem Einsatz von Pfefferspray konnte der Polizist den
Angriff verhindern. Der 41-Jährige zeigte keine Reaktion auf das
Pfefferspray und lief davon. Die Beamten forderten Verstärkung an.
Wenig später gelang es, den Mann zu überwältigen. Er verblieb zur
Beruhigung in Gewahrsam. Auf ihn wartet nun ein Verfahren wegen
Diebstahls und Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1784435.html