...

13.12.2017

Alt-Homberg: Einbrecher dank aufmerksamer Nachbarn festgenommen

Die Polizei konnte am Dienstag (12. Dezember)
gegen 17:30 Uhr einen Einbrecher dank aufmerksamer Nachbarn
festnehmen. Das Ehepaar (43, 49) hatte beobachtet, wie zwei Männer
zunächst ein Haus auf der Duisburger Straße auskundschafteten und
dann einbrachen. Als die alarmierten Polizisten eintrafen, rannten
beide Täter in Richtung Schillerstraße. Es gelang der Streife, einen
Mann einzuholen und dingfest zu machen. Er hatte einen Beutel samt
Diebesgut, Taschenlampe und Einbruchwerkzeug dabei. Die Beamten
stellten die Beute sicher und nahmen ihn mit zur Wache. Der
39-Jährige wird wegen Einbruchdiebstahls dem Haftrichter vorgeführt.
Der andere Einbrecher konnte fliehen. Zeugen, die einen 1,70 bis 1,80
großen, dunkel gekleideten, Mütze tragenden Verdächtigen gesehen
haben, werden gebeten sich unter 0203 280-0 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1790717.html