Warum es heute Nacht (9. Januar) um 3 Uhr im 
Keller eines Mehrfamilienhauses an der Gravelottenstraße gebrannt 
hat, ist noch nicht klar. Feststeht, dass Zeitungen, Umzugskartons 
und Unrat in einem Kellerverschlag angefangen hatten zu brennen. Die 
alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer schnell l ...

09.01.2018

Hochfeld: Keller brennt - Ursache noch unklar


Warum es heute Nacht (9. Januar) um 3 Uhr im
Keller eines Mehrfamilienhauses an der Gravelottenstraße gebrannt
hat, ist noch nicht klar. Feststeht, dass Zeitungen, Umzugskartons
und Unrat in einem Kellerverschlag angefangen hatten zu brennen. Die
alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Mit dem
Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde ein 27 Jahre alter Hausbewohner
vorsorglich im Krankenhaus behandelt. An dem Gebäude entstand kein
Schaden. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen
und bittet Zeugen, die genauere Angaben zum Brand machen können oder
verdächtige Personen beobachtet haben, sich unter 0203 2800 an die
Polizei zu wenden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1807309.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de