...

09.01.2018

Ohne Führerschein gefahren

Am Montagnachmittag hielt die Polizei in der
Wiesenstraße einen BMW mit französischer Zulassung an. Der Fahrer,
ein in Straßburg wohnender 39-jähriger Somalier, konnte den Beamten
keinen Führerschein vorzeigen. Zunächst behauptete der Mann seinen
französischen Führerschein in seinem Zweifahrtzeug in Saarbrücken
deponiert zu haben. Eine Nachfrage bei dem für Polizeiangelegenheiten
zuständigen gemeinsamen Zentrum in Luxemburg ergab, dass für den
39-Jährigen überhaupt kein französischer Führerschein ausgegeben ist.
Außerdem soll der Mann versucht haben einen gefälschten kenianischen
Führerschein in ein französisches Dokument umzutauschen. Die
Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt und eine Sicherheitsleistung
über das Amtsgericht eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Pirmasens


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1807489.html