...

17.01.2018

Rumeln-Kaldenhausen: Auto angefahren und abgehauen - Zeugin alarmiert die Polizei

Eine Zeugin beobachtete am Dienstagnachmittag
(16. Januar) gegen 15:30 Uhr wie ein Autofahrer an der Straße Am
Geistfeld einen geparkten Wagen touchierte. Der Mann fuhr jedoch
weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Frau notierte das
Kennzeichen und merkte sich das Aussehen des Fahrers. Dann alarmierte
sie die Polizei. Die Beamten trafen den Fahrer (59) zu Hause an und
stellten fest, dass er alkoholisiert war. Der Mann musste mit zur
Wache in Rheinhausen, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Den
Führerschein musste der Duisburger abgeben. Zudem muss er sich jetzt
mit einem Ermittlungsverfahren wegen der Unfallflucht und
Trunkenheitsfahrt auseinandersetzen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1813214.html