...

18.01.2018

Sturmtief "Friederike" ziehtüber Northeim hinweg

Northeim. Stadtgebiet und angrenzende Bereiche
Donnerstag, 18.01.2018,ab ca 13.00Uhr

NORTHEIM (hep) Das Sturmtief "Friederike" zog am Nachmittag des
18.01.2018 über Northeim und angrenzende Ortschaften hinweg und
verursachte hohe Sachschäden. Zahlreiche abgedeckte Dächer,
umgefallene Bäume und beschädigte PKW beschäftigten die Polizei in
den Nachmittagsstunden des 18.01.2018. Über 80 solche oder ähnliche
Vorfälle wurden der Polizei Northeim gemeldet. Nur durch die
Unterstützung und das rasche Eingreifen der örtlichen Feuerwehren,
der örtlichen Bauhöfe und der Straßenmeistereien konnten die Einsätze
bewältigt werden. Dennoch müssen einige Straßen bis Freitag morgen
noch voll gesperrt bleiben. U.a. sind folgende Straßen z.Zt. noch
voll gesperrt:

- Bundesstraße 446, Höhe Rodetal,
- Kreisstr. 416 Gillersheim-Holzerode
- Kreisstr. 503 Moringen-Iber
- Kreisstr. 415 Bishausen- Sudershausen

Weiterhin können weitere Straßen aufgrund Aufräumarbeiten
kurzfristig gesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-NOM
Stadt: Northeim


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1814708.html