...

22.01.2018

Alt-Hamborn: Hilfloser Mann ins Krankenhaus eingewiesen

In der Nacht zum Sonntag (21. Januar) entdeckte
eine Taxifahrerin gegen 01:00 Uhr einen hilflosen Mann auf der Straße
und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen den 44-Jährigen, der
unter dem Einfluss von Drogen stand, mit und brachten ihn in das
Polizeigewahrsam. In seiner Zelle verletzte der Duisburger sich
selbst und trat dann nach den Beamten, als sie ihn an weiteren
Verletzungen hindern wollten. Ebenso kündigte er seinen Suizid an.
Nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus, wurde der Mann dann
von einem Arzt in eine Spezialklinik in Oberhausen eingewiesen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1817108.html