Eine Bank in der Marktstraße wurde am 
Dienstagmorgen überfallen. Der Räuber betrat gegen 8.40 Uhr den 
Schalterraum in der Marktstraße und erbeutete unter vorhält einer 
mitgeführten Pistole Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Von dem 
geflüchteten Täter liegt folgende Beschreibung vor: ...

30.01.2018

Winnenden: Banküberfallen


Eine Bank in der Marktstraße wurde am
Dienstagmorgen überfallen. Der Räuber betrat gegen 8.40 Uhr den
Schalterraum in der Marktstraße und erbeutete unter vorhält einer
mitgeführten Pistole Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Von dem
geflüchteten Täter liegt folgende Beschreibung vor:

Ca 170 bis 175 cm groß, normale Figur, dunkle Jacke, vermutlich
blaue Jeans.

Die Polizei fahndet derzeit nach dem geflüchteten Täter. Wer
Hinweise zur Tat oder auf einen Verdächtigen geben kann, der dort
entweder vor der Tat oder anschließend bei der Flucht aufgefallen
ist, sollte sich dringend bei der Polizei in Winnenden unter Tel.
07195/6940 oder unter 110 melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Winnenden


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1822331.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de