...

09.02.2018

Klare Sicht bei Eis und Schnee

Kreis Gütersloh (FK) - Zur Winterzeit ist die
Sicht vieler Fahrzeugführer dadurch beeinträchtigt, dass die Scheiben
nicht eisfrei sind.

Deshalb weist die Kreispolizeibehörde Gütersloh darauf hin, dass
nicht nur die Frontscheibe, sondern alle Scheiben eisfrei zu halten
sind, um dem Fahrer die nötige Rundumsicht zu ermöglichen.

Auch beschlagene Scheiben behindern die freie Sicht und sind nicht
zulässig. Ein Fehlverhalten zieht hier ein Verwarnungsgeld nach sich.

Im Falle eines Unfalls, der auf mangelnde Sicht wegen vereister
Scheiben zurück zu führen ist, könnte der Versicherungsschutz ganz
oder teilweise erlöschen. Deshalb rät die Polizei morgens einige
Minuten eher aufzustehen, um vor dem Losfahren für freie Sicht sorgen
zu können. Auch sollte bei Dämmerung oder tief stehender Sonne mit
Licht gefahren werden, damit man von anderen Verkehrsteilnehmern
besser gesehen wird.

Gutes Sehen und gesehen werden senkt das Unfallrisiko erheblich.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1829670.html