...

14.02.2018

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist in der Rötterstraße ein
21-jähriger Fahrradfahrer bei der Kollision mit einem Daimler-Benz
schwer verletzt worden. Der junge Radfahrer wollte gegen 13.20 Uhr
von der Rötterstraße in die Bahnhofstraße fahren, hatte hier gem.
Zeichen 205 die Vorfahrt zu beachten. Nach Angaben des 56-jährigen
Daimler-Rahrers fuhr der Radfahrer plötzlich los, als sich das Auto
im Einmündungsbereich Rötterstraße/Bahnhofstraße befand. Der
Radfahrer kam zu Fall und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (kk)




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell







Firma: Landespolizeiinspektion Gotha

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: LPI-GTH
Stadt: Ohrdruf


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1832926.html