...

23.02.2018

Marxloh: Ladendieb sagt seinen Namen nicht

Ein Mann ist am Donnerstag (23. Februar) um 18:50
Uhr in einem Supermarkt auf der Schulte-Marxloh-Straße von einer
Mitarbeiterin (30) beim Stehlen von Schnaps und einer Jacke erwischt
worden. Gegenüber den alarmierten Polizisten sagte er, dass ihm alles
egal sei und nannte ihnen seinen vermeintlichen Namen. Die Beamten
nahmen den Dieb zur Überprüfung mit zur Wache. Dort fiel ihm ein,
dass er gar keinen Ausweis mehr hat und doch anders heißt. Er gab
noch zwei weitere Personalien an. Die Kripo ermittelt jetzt, wer er
denn tatsächlich ist. Der zuständige Richter ordnete
Untersuchungshaft für den Mann an.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1839468.html