...

28.02.2018

Auffahrunfall auf dem Westring - zwei Verletzte

Gütersloh (FK) - Auf dem Westring in Höhe der
Herzebrocker Straße ereignete sich am Dienstagnachmittag (27.02.,
15.30 Uhr) ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer und ein Mann
leicht verletzt wurden.

Eine 68-jährige Gütersloherin befuhr mit ihrem Opel den Westring
in Richtung Rheda-Wiedenbrück. In Höhe der Ampel an der Kreuzung
Herzebrocker Straße, fuhr sie aus bislang ungeklärter Ursache auf den
vor der Ampel stehenden VW eines 86-jährigen Langenbergers auf.

Durch den Zusammenstoß wurde die Opel-Fahrerin schwer verletzt.
Sie wurde mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus
gefahren. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Das Auto der Gütersloherin wurde stark beschädigt und musste
abgeschleppt werden.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 6500 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich um die
Unfallstelle teilweise gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1842496.html