...

10.03.2018

Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Halle i.W. (KB) Am Freitagabend (09.03.) gegen
19.50 Uhr kam es im Ortsteil Künsebeck auf der Haller
Straße/Schnatweg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten
Personen.

Ein 19jähriger Versmolder fuhr mit einem Pkw der Marke Kia auf der
Haller Straße aus Richtung Bielefeld kommend in Richtung Halle. An
der Kreuzung wollte er nach links auf den Schnatweg abbiegen und
achtete hierbei nicht auf einen entgegenkommenden Opel Astra einer
46jährigen Frau aus Halle.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Hierbei wurden beide Unfallbeteiligten leicht verletzt. Es entstand
ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 11000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1849113.html