...

30.03.2018

Zweibrücken - Unfall mit leichterletzter Person, Verursacher unter Alkoholeinfluss

Am 29.03.2018, gegen 02:44 Uhr, fuhr ein
23-jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem PKW aus der
Ernstweilertalstraße nach links in die Homburger Straße. Dabei
missachtete er die Vorfahrt einer 40-jährigen Frau, die mit ihrem
Fahrzeug die Homburger Straße in Richtung Dinglerstraße befuhr. Es
kam zum Zusammenstoß, bei dem an beiden Fahrzeugen Sachschaden von
insgesamt ca. 7000 Euro entstand. Die 40-jährige wurde bei dem Unfall
leichtverletzt. Bei dem Unfallverursacher ergab ein Alco-Test einen
Wert von 1,3 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein
Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung/Trunkenheit und
Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1862395.html