...

30.03.2018

Mann fährt betrunken mit Pkw zur Tankstelle

Am Freitag gegen 06:55 Uhr meldet sich die
Mitarbeiterin einer Meiner Tankstelle und gibt an, dass ein
augenscheinlich betrunkener Mann mit seinem Pkw soeben das
Tankstellengelände verlassen habe. Als die Polizei Meine bei der
Halteranschrift des 33jährigen klingelten, wurden sie durch die
anwesende Mutter abgewiesen. Die zuständige Richterin ordnete
daraufhin die Durchsuchung der Wohnung an, die zum Auffinden des
Fahrers führte. Ein Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von 2,37
Promille. Im Anschluss wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Einen
Führerschein besaß der Mann nicht mehr, diesen hatte er bereits im
November 2017 ebenfalls wegen Trunkenheit am Steuer verloren.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meine


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1862418.html