...

23.04.2018

Autofahren unter Alkoholeinfluss

Über das Wochenende fielen der Polizei mehrere
Autofahrer auf, die Alkohol getrunken hatten und trotzdem hintern
Steuer saßen. So wurde am Samstagnachmittag in Bottenbach ein
Opelfahrer angehalten. Auf Nachfrage gab dieser an zwei Bier
getrunken zu haben. Weil der Alkoholtest unter 0,5 Promille blieb,
kommen auf den Mann keine weiteren Maßnahmen zu, den
Fahrzeugschlüssel musste er trotzdem einem Bekannten übergeben. Am
Sonntagmorgen fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Golf durch die
Teichstraße. Bei der polizeilichen Kontrolle hatte der Fahrer über
0,5 Promille im Blut, genug um nicht weiterfahren zu dürfen. Gegen
Mittag fiel in der Luitpoldstraße ein Volvo-Fahrer mit 0,95 Promille
auf und in der Beckenhoferstraße erwischten die Beamten am Nachmittag
einen 45-Jährigen in seinem BMW mit 0,41 Promille, schließlich in der
Hohmärtelstraße noch einen 55-jährigen Fahrer mit 0,70 Promille.
Allen wurde präven-tiv die Weiterfahrt untersagt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Pirmasens


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1878117.html