...

29.04.2018

Gestürzter Kradfahrer in Kreisel

Am Samstag, 28.4.18 gegen 09.30 Uhr befuhr ein
19jähriger Gifhorner mit seinem Leichtkraftrad die Bruno-Kuhn-Straße
in Rtg. Zum Luisenhof. Als er in den Kreisel eingefahren war bemerkte
er nicht, dass ein aus Gamsen kommender Pkw bereits im Kreisel war
und einen weiteren Pkw abschleppte. Als der Kradfahrer das
Abschleppseil erkannte, überbremste er vermutlich sein Fahrzeug und
kam zu Fall. Hierbei wurde er leicht verletzt und musste mit einem
Rettungswagen dem Klinikum zugeführt werden. Die 43jährige Fahrerin
des abschleppenden Fahrzeuges aus Gifhorn muss sich allerdings auch
auf ein Ermittlungsverfahren einstellen, da der Schleppvorgang nicht
genehmigt war. Den Schaden am Krad beziffert die Polizei mit 800,-
Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1882363.html