...

30.04.2018

Alt-Hamborn: Kneipenschlägerei endet mit Messerstichen

Eine Kneipenschlägerei auf der Duisburger Straße
endete Samstagnacht (28. April) um 02:45 Uhr mit Messerstichen. Fünf
Männer waren zuvor in ein Lokal gegangen, um einen Streit mit einem
Bekannten zu klären. Nach einem kurzen Gespräch schlugen sie sich.
Nachdem sich weitere vier Gäste einmischten, flüchtete das Quintett
auf die Straße. Die Kontrahenten schnappten sich Barhocker und
verfolgten sie. An der Humboldtstraße trafen beide Gruppen wieder
aufeinander. Im Gerangel verletzte ein bislang Unbekannter zwei
Männer (29, 39) mit einem Messer und rannte davon. Beide kamen mit
Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Es bestand
keine Lebensgefahr. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher
Körperverletzung. Warum die beiden Gruppen miteinander stritten ist
Gegenstand der Ermittlungen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1882924.html