...

08.06.2018

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Schloss Holte-Stukenbrock (VT) Am Freitag,
08.06.2018, um 13.09 Uhr, befuhr ein 13jähriges Mädchen mit ihrem
Fahrrad die Helleforthstraße in Richtung Kaunitzer Straße. Sie
beabsichtigte die Kaunitzer Straße zu überqueren, um dann den Radweg
auf der gegenüberliegenden Seite zu benutzen, um weiter in Richtung
Kaunitz zu fahren. Beim Überqueren übersah das 13jährige Mädchen
einen Pkw, Ford Mondeo, der die Kaunitzer Straße aus Richtung Kaunitz
in Richtung Schloss Holte befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum
Zusammenstoß zwischen der Radfahrerin und dem Pkw. Das junge Mädchen
wurde bei der Kollision so stark verletzt, dass sie mit einem
Rettungshubschrauber in ein Bielefelder Krankenhaus transportiert
wurde. Es bestand keine Lebensgefahr. Zur Rekonstruierung des
Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Der beteiligte Pkw und das Fahrrad wurden sichergestellt und von
einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Es entstand ein
Gesamtsachschaden von ca. 1500,00 Euro. Für die Dauer der
medizinischen Erstversorgung, der Bergung der Fahrzeuge und die
anschließende Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle für ca. 2,5
Stunden gesperrt. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben,
werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer
05241-8690 in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1909585.html