...

17.06.2018

Polizei Simmern, Pressebericht Wochenende

Diebstahl von Metallgitterboxen in
Simmern/Hsr.: In der Von-Drais-Straße in Simmern wurden in der Nacht
von Donnerstag auf Freitag 15 leere Metallgitterboxen vom Hof eines
Firmengeländes entwendet.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Simmern, Tel.
06761/9210 oder pisimmern@polizei.rlp.de erbeten

Pkw Brand in Büchenbeuren: Zu einem Vollbrand eines Pkw kam es in
der Nacht von Samstag auf Sonntag gg. 01.10 Uhr in Büchenbeuren, im
Bereich der Einmündung "Auf der Lück". Ein dort geparkter Pkw Smart
geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand und musste durch die
Feuerwehr gelöscht werden. An dem Pkw entstand Totalschaden. Durch
das Feuer wurden auch ein in der Nähe abgestellter Pkw Seat und
ein Jägerzaun ebenfalls stark beschädigt. Da nicht ausgeschlossen
werden kann, dass der Pkw Smart vorsätzlich in Brand gesetzt wurde,
wurde er sichergestellt. Die strafrechtlichen Ermittlungen wurden
aufgenommen.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Simmern, Tel.
06761/9210 oder pisimmern@polizei.rlp.de erbeten

Zahlreiche Ruhstörungen/Verkehrsunfälle mit Sachschaden: Weiterhin
mussten die Polizeiinspektion Simmern und die Polizeiwache Hahn in
den Nachtstunden am Wochenende zu zahlreichen Ruhestörungen
ausrücken. Auch kam es am Wochenende zu vielen Verkehrsunfällen, bei
welchen jedoch nur Sachschäden entstanden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Simmern

Tel. 06761/9210 oder pisimmern@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Polizei Simmern


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1915010.html